Nutzbarmachung Regulierschraube XV535 Virago

Dieses Angebot bezieht sich im speziellen auf ein häufiges Problem bei XV535 Virago Vergasern.

Genauer gesagt festgefressene Leerlaufstellschrauben.
Häufig bleibt hier nur, die Leerlaufstellschrauben auszubohren.
Danach ist regulär jedoch das Gewinde für immer beschädigt, der Vergaser damit nicht mehr verwendbar und Ersatz teuer.

Ich möchte hier die Option geben, Ihren Vergaser wieder benutzbar zu machen.
Vorraussetzung ist das Sie (ich bohre den Kopf der Schraube aus Haftungsgründen NICHT aus) "nur den Kopf" der Schraube mit "maximal" einem M5 Bohrer (besser 4,5) bereits ausgebohrt haben.

Also den Bereich A.

Der Bereich B sollte sichtbar sein, sprich, Sie sollten erkennen, das der dünnere Teil der Schraube frei liegt und nur durch die Feder und ggf kleinere Schraubenkopfreste gehalten wird.
TIP: Drehen Sie ggf die Andere, intakte Schraube raus, damit Sie besser einschätzen können, wie tief Sie bohren müssen.

Mit normalen Werkzeugen hat man selten eine Chance die Reste zu entfernen - das mache ich.
Reste sehen dann oft so aus:


Wenn die Möglichkeit nun also besteht, wird in den Sitz der Leerlaufstellschraube (durch Sie mit gesendet oder bei mir erworben - Preis siehe Onlineshop) folgendes eingesetzt:
Leerlaufstellschraube mit entferntem Gewinde mit Feder, U-Scheibe + O-Ring und eine Edelstahl Madenschraube im
Sondermaß

In Ihren Vergaser wird ein dementsprechendes Gewinde eingeschnitten.
Da nun ein Grobgewinde zum Einsatz kommt, wird die Grundeinstellung von 2-2,5 Umdrehungen auf eine 3/4-1 Umdrehung abgeändert.

Der Vergaser ist so wieder einstellbar.

 

Ablauf:
Sie senden mir Ihren Vergaser wie unter "Wichtig Versand" beschrieben zu und legen bitte je Bohrung die instand gesetzt werden soll, eine Stellschrauben mit Feder, Scheibe und Ring, dem Vergaser bei (sollten Sie Keine haben, wird diese berechnet - Preis siehe Onlineshop).
Machen Sie auf dem Vordruck unter "Wichtig Versand" bitte oben alle Adressangaben und schreiben Sie unten in das freie Feld "Instandsetzung Stellschraube/n".

Sobald ich Ihren Vergaser erhalten und angesehen haben, bestätige ich entweder ob die Möglichkeit besteht, Ihren Vergaser wieder nutzbar zu machen oder ob diese Möglichkeit nicht besteht.
Sollte die Möglichkeit nicht gegeben sein, wird der Vergaser zurück gesendet (entweder haben Sie einen frankierten Rückschein, siehe wichtig Versand beigelegt - oder gegen vorherige Liefer/Versandkostenerstattung), wie ich ihn erhalten haben.

Der Preis für die wieder Nutzbarmachung einer Leerlaufstellschraube beträgt 22€Eur (die neue Regulierschraube ist nicht enthalten)

 

 

 Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Login
Passwort vergessen?

CB1300 Vergaser Ultraschallreinigung

CB1300 Vergaser Ultraschallreinigung
Bisheriger Preis 85,00 EUR
Jetzt nur 65,00 EUR
Sie sparen 24 % / 20,00 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten